06901 Kemberg, Kulturscheune Gassmühle Rotta

-

Die Kulturscheune Gassmühle im Kemberger Ortsteil Rotta gehört seit mehreren Jahren zu den echten Geheimtipps der liederlichen Kleinkunstszene, wo sich dank der Gassmühlen-Inhaber Simone und Torsten Sielaff Künstler und Publikum im besten Wortsinn ganz nah kommen können.

Dort bringt Paul Bartsch mit seinen Akustik-Trio-Mitstreitern Sander Lueken (Keyboards, Gesang) und Thomas Fahnert (Gitarre, Geige, Gesang) an diesem Abend die "Lieder vom Kommen und Gehn" zu Gehör - eine poetische Reise ins Hier & Heute zwischen Gestern & Morgen...

Da die Plätze ebenso begehrt wie begrenzt sind, ist eine Vorab-Anmeldung ratsam...

Zurück