TroCoKo 2020

von Paul Bartsch

Tja, so schnell kann es gehen: Zwar musste das Halle-Konzert der erweiterten Band um ein Jahr verschoben werden, doch die Stadt Halle hat kleineren Konzerten im Objekt 5 grünes Licht gegeben! Und so werde ich am ursprünglich geplanten Termin, dem 10. Juli, gemeinsam mit Sander Lueken (Keyboards) und Thomas Fahnert (Gitarren, Geige) ein akustisches Triokonzert als TroCoKo (= Trotz-Corona-Konzert) spielen können, bei dem die Besucherzahl aufgrund der Abstandsregeln allerdings auf ca. 30 begrenzt ist.

Deshalb ist der Konzertbesuch nur möglich, wenn man sich vorher per Mail verbindlich anmeldet (Name, Personenzahl) und die Karten am Veranstaltungstag bis 19:30 Uhr abholt. Ich führe die Liste in Absprache mit dem Objekt selbst, deshalb zögert nicht zu lange und schickt die Mail mit euerm Wunsch direkt an mich. Ich bestätige umgehend, ob der Besuch noch möglich ist.

tl_files/zirkustiger/img/fotos/akustik_trio-klein.jpg

Wir freuen uns jedenfalls riesig, dass es nun wieder los geht nach der langen Zwangspause!

Zurück

Weitere Beiträge

| Radiostream und Livebühne

Hallo, Freunde,die nächste LiveRillen-Sendung auf Radio CORAX steht an - es wird ein kleines Jubiläum: ...

Weiterlesen …

| Corona-Kammer-Konzert jetzt online!

Es ist ja derzeit nich so einfach mit Auftrittsmöglichkeiten, und wir wollen da auch nichts leichtsinnig überstürzen...

Weiterlesen …