Ostalgie-Blues zur Beitrittsfeier

von Paul Bartsch

30 Jahre deutsche Einheit? Na, sagen wir besser, 30. Jahrestag des Beitritts der DDR zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland... Grund zum Feiern allemal, auch wenn Corona in diesem Jahr alles ein bisschen schwieriger macht. Also habe ich mich ins stille Kämmerchen gesetzt und dem Jubeltag einen Ostalgie-Blues gewidmet, den ihr euch hier anschauen könnt. Menschen über 50 mit Ost-Biografie sollten einiges wiedererkennen können. Aber auch alle anderen haben hoffentlich ihren Spaß dran.

Ansonsten arbeite ich fleißig an einer neuen CD, die 2021 erscheinen wird. Und endlich wird es auch wieder Livekonzerte geben, sogar zwei mit der kompletten Band: Am 30.10. im Dixie-Bahnhof Dresden und am 1.11. in der Kirche in Langenbogen; vorher noch solistisch in Ilsenburg und Köthen (Näheres auf der Termine-Seite). Ich freue mich aufs Wiedersehen!

Zurück

Weitere Beiträge

| Vierzig Jahre später...

Das Jahr ist schon nicht mehr so ganz neu, liebe Freunde - möge es in vielem besser werden und für uns alle ein gutes ...

Weiterlesen …

| Freude im Advent!

Das ist natürlich Zufall mit dem Advent, aber dass der Mitteldeutsche Rundfunk uns in Corona-Zeiten ohne Auftritte eine virtuelle Bühne bietet, ...

Weiterlesen …

| Licht in dunklen Zeiten

Ja, auch der Advent wird ein wenig dunkler werden als in den letzten Jahren, und leider ist noch kein Ende der coronabedingten Einschränkungen in Sicht...

Weiterlesen …