Heißer Herbst

von Paul Bartsch

Nee, keine Sorge, hier wird nicht zum Wut-Winter geblasen! Ganz im Gegenteil hoffen wir, mit den Mitteln und Möglichkeiten der Musik ein wenig Harmonie in die überhitzten Debatten zu bringen. Erfreulicherweise stehen bis zum Jahresende noch etliche Konzerte im Kalender, teils im Akustik-Trio, teils auch solo, sodass sich Möglichkeiten der Begegnung ergeben sollten. Gerade angesichts der Krisen rundum kann uns allen das nur guttun. Nachdenkliche Poesie, heitere Gelassenheit, deutliche Worte und melodische Wendungen - schaut einfach mal auf unsere Terminseite und macht euch auf den Weg!

Wir freuen uns auf euch!

Zurück

Weitere Beiträge

| Schwarzer Freitag?

Keineswegs, liebe Freunde (m/w/d)! Vielmehr ein kulturell richtig runder Freitag steht am 7. Oktober für mich an,...

Weiterlesen …

| Heißer Herbst

Nee, keine Sorge, hier wird nicht zum Wut-Winter geblasen! Ganz im Gegenteil hoffen wir, mit den Mitteln und Möglichkeiten der Musik ...

Weiterlesen …

| Nun aber erst recht!

Tja, Freunde, die Mär von der eigenen Unverletzlichkeit ist geplatzt: Auch mich hatte das Virus erwischt, trotz Impfen und Boostern...

Weiterlesen …