Freud und Leid ...

von Paul Bartsch

... liegen bekanntlich zeitlich oft dicht beieinander. So auch jetzt: In der vergangenen Woche ist der in Merseburg geborene Gitarrist, Sänger und Freund Ingo Dietrich, den alle Welt nur "Hugo" nannte, dem tückischen Krebs erlegen - mit 66 Jahren, definitiv zu früh!
Hugo war dereinst Mitglied von Gundis "Brigade Feuerstein", hat später "Keimzeit" gemanagt, als Musikredakteur des DDR-Rundfunks meine erste LP "Leben in der Stadt" (1989/90) mitproduziert und war seit vielen Jahren mit seiner Partnerin Carmen Orlet sowie den Liedgefährten auf den Kleinkunst-Bühnen unseres Landes präsent - mit Liedern und Texten von Gundermann über Volker von Törne bis zur Hommage an Regine Hildebrandt. Gekämpft hat er bis zuletzt. Unser Mitgefühl gilt Carmen und allen, denen er nun fehlt.

Hugos Tod und mein 70. Geburtstag lagen nur wenige Stunden auseinander, da wird einem die Endlichkeit des Lebens drastisch bewusst. Dennoch - nein, besser: Gerade deshalb will ich auch auf diesem Wege herzlich für die vielen Grüße und guten Wünsche danken. Und nach vorn blicken - ja, da soll noch einiges kommen!

Und wie der Zufall so will, gab es einige ebenso überraschende wie erfreuliche "Geburtstagsgeschenke": Zunächst stieg unser "Alter weißer Mann" von der neuen CD "Märchen aus kommenden Tagen" in der deutschen Liederbestenliste vom Juli auf Platz 10 gleich in die Top Ten ein;

Logo

nun steht die CD selbst sogar auf der heute veröffentlichten Long List zum Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie "Liedermacher" (man muss ein bisschen scrollen...).

Bestenlisten

Das bestärkt uns, auf gutem Wege zu sein mit dem Anspruch, gerade in schwierigen Zeiten auf die Kraft der gesellschaftlich engagierten Kunst zu setzen. 

So wie es auch Hugo stets getan hat...

Zurück

Weitere Beiträge

| Freud und Leid ...

... liegen bekanntlich zeitlich oft dicht beieinander. So auch jetzt: In der vergangenen Woche ist der Gitarrist, Sänger und Freund Ingo Dietrich,...

Weiterlesen …

| Wehret den Anfängen!

Liebe Liederfreunde (m/w/d) - bekanntlich lässt sich über Geschmack trefflich streiten, und gerade künstlerische Beiträge werden immer Zustimmung wie auch Widerspruch auslösen. Das ist gut so...

Weiterlesen …

| Schon wieder Neuigkeiten...

Da ist sie, die neue CD - diesmal eingespielt im Akustik-Trio: "Märchen aus kommenden Tagen"! ...

Weiterlesen …