Diverse Neuigkeiten

von Paul Bartsch

Nach dem gelungenen Release zur neuen CD "Alle Fragen offen" im halleschen Musikhaus POLYHYMNIA am 29. Februar geht nun der Blick nach vorn: Am 10. Juli gibts das große Halle-Konzert der kompletten Band mit Gästen im Objekt 5 (der Vorverkauf läuft bereits)!

Ganz anders - eher literarisch - wird mein Gastspiel zum "Halleschen Cultoursommer" im Innenhof des neuen theaters am 21. August werden, bei dem mich Tommy Fahnert an Geige und Gitarre unterstützt.

Zeitlich genau dazwischen liegt das legendäre Nürnberger Bardentreffen - wir stellen dort am 2. August unsere neue CD vor. Und schon am 24. April werde ich gemeinsam mit Kollegen der schreibenden Zunft Flagge zeigen beim Globalen Klimastreik in Magdeburg, an dem sich die "Writers For Future" beteiligen.

Zeitlich am nächsten aber das Trio-Konzert im Petersberg-Museum unweit von Halle, zu dem wir am 16. April einladen... (alles Weitere findet sich auf der Termine-Seite).

Nicht zu vergessen die monatliche LiveRillen-Sendung auf Radio Corax - die nächste gibts morgen (6. März) ab 16:10 Uhr als Vorab-Gratulation zu Eric Claptons 75. Geburtstag, der Ende des Monats ansteht.

Zurück

Weitere Beiträge

| Was es so niemals gab - und was es sonst noch gibt

Wie schön - im September ist unsere "Ballade von dem, was es so niemals gab" auf Anhieb in die Top Ten der deutschen Liederbestenliste eingestiegen ...

Weiterlesen …

| Auf in den fernen Osten!

Ja, tatsächlich - viel weiter östlich geht es nicht in dieser Republik als bis nach Oderaue. Warum man diese Reise dennoch nicht scheuen sollte?...

Weiterlesen …

| Unter freiem Himmel

Es ist Sommer, und da liegt es nahe, die Kultur von jeglichen Zwängen zu befreien, was am besten unter freiem Himmel gelingt...

Weiterlesen …