Blick nach vorn!

von Paul Bartsch

Mal ehrlich, Freunde - je mehr man aufs Große & Ganze schaut, umso düsterer fällt die Jahresbilanz aus: Trump zieht ins Weiße Haus, Terror trifft Berlin, Bowie und Cohen, Leon Russell und Keith Emerson, Gregg Lake und Glenn Frey, Black und Prince und - ja, auch der! - Achim Mentzel verstärken das Himmelsorchester - so viel Zuwachs war dort selten. Aber Bangemachen gilt nicht! Also trinken wir ein Glas auf die, die gehen mussten, ein weiteres auf die, die noch hier sind, und ein drittes auf uns alle, dass wir uns 2017 wiedersehen! Gelegenheiten dazu wird es reichlich geben, und darauf freue ich mich. Also - auf ein Neues!

Zurück

Weitere Beiträge

| Live On Air & On Stage – von Halle in die Welt!

Seit April gibt es sie nun schon auf Radio Corax – die monatliche Sendung „LiveRillen“, in der ich knapp zwei Stunden lang ausgewählte Konzertmitschnitte ...

Weiterlesen …

| Lange Schatten und viel Licht

Nun ist es soweit: Meine seit längerem vergriffene Novelle "Große Brüder werfen lange Schatten" erscheint in einer verbesserten Neuauflage im Mitteldeutschen Verlag Halle - ...

Weiterlesen …

| Ab April: LIVE-Rillen auf Radio CORAX

Als wenn man nicht schon genug zu tun hätte: Ab April 2018 gestalte ich eine eigene kleine Radiosendung beim Freien Radio CORAX in Halle – zu empfangen auf UKW 95,9 kHz oder per Livestream im Internet...

Weiterlesen …