Aktuelles von der Bordkapelle

von Paul Bartsch

Das ist ja fast unglaublich: Ein halbes Jahr lang hält sich unser Titel "Wenn wir's wirklich wolln (Trierer Ballade)" nun schon in den Top Ten der deutschen Liederbestenliste! Länger darf man gar nicht gewählt werden von den Juroren - da haben wir also im Juni das Limit erreicht.

Längst nicht am Limit sind unsere Konzertaktivitäten: Wir laden herzlich ein zu einem akustischen Konzert in den kleinen, aber feinen Club PASSAGE in Dresden am 30. Mai um 20 Uhr. Man kann also nach dem Himmelfahrtsausflug richtig ausschlafen und dann die Einladung unserer Bordkapelle annehmen.

Und noch ein Gruß von Kuno, unserem besonderen Gast zum Konzert am 6. Juli im halleschen Steintor: Der Ex-Renft-Barde, dessen Ohrenleiden seine Bühnenpräsenz in den letzten Jahren stark beeinträchtigt hat, verfügt seit Februar über ein zweites "Kunstohr", wie er schreibt. Und er hört nun endlich wieder den Klang seiner Stimme - wunderbar! Das lässt auf ein tolles Kulturevent zwischen all dem WM-Fußball hoffen! Also - rechtzeitig Karten sichern...

Zurück

Weitere Beiträge

| Freud und Leid ...

... liegen bekanntlich zeitlich oft dicht beieinander. So auch jetzt: In der vergangenen Woche ist der Gitarrist, Sänger und Freund Ingo Dietrich,...

Weiterlesen …

| Wehret den Anfängen!

Liebe Liederfreunde (m/w/d) - bekanntlich lässt sich über Geschmack trefflich streiten, und gerade künstlerische Beiträge werden immer Zustimmung wie auch Widerspruch auslösen. Das ist gut so...

Weiterlesen …

| Schon wieder Neuigkeiten...

Da ist sie, die neue CD - diesmal eingespielt im Akustik-Trio: "Märchen aus kommenden Tagen"! ...

Weiterlesen …