Ab April: LIVE-Rillen auf Radio CORAX

von Paul Bartsch

Als wenn man nicht schon genug zu tun hätte: Ab April 2018 gestalte ich eine eigene kleine Radiosendung beim Freien Radio CORAX in Halle – zu empfangen auf UKW 95,9 kHz oder per Livestream im Internet. „LIVE-Rillen“ heißt sie und hält, was sie verspricht: Jeweils für zwei Stunden stelle ich dort Konzertmitschnitte aus gut fünf Jahrzehnten Rockgeschichte direkt vom Plattenteller vor. Seit ich das Vinyl im Digitalzeitalter wieder für mich entdeckt habe, ist meine Liveplatten-Sammlung auf inzwischen über 300 Alben angewachsen – von Aerosmith bis Zappa. Da lässt sich doch was draus machen, sagte ich mir…

Die Sendung läuft jeweils am ersten Freitag des Monats von 16 bis 18 Uhr, das jeweilige Thema könnt ihr den Sendeinformationen auf der Website von CORAX entnehmen. Für die ersten Termine sei’s schon verraten: Im Mittelpunkt der Auftaktsendung am 6. April steht die Supergroup CREAM mit Jack Bruce, Ginger Baker und Eric Clapton, und am 4. Mai werden diverse Dylan-Cover erklingen, u. a. von den Byrds, Jimi Hendrix, Joan Baez und den Rolling Stones. Und alles natürlich live! Ich freue mich, wenn ihr reinschaltet…

Zurück

Weitere Beiträge

| Live On Air & On Stage – von Halle in die Welt!

Seit April gibt es sie nun schon auf Radio Corax – die monatliche Sendung „LiveRillen“, in der ich knapp zwei Stunden lang ausgewählte Konzertmitschnitte ...

Weiterlesen …

| Lange Schatten und viel Licht

Nun ist es soweit: Meine seit längerem vergriffene Novelle "Große Brüder werfen lange Schatten" erscheint in einer verbesserten Neuauflage im Mitteldeutschen Verlag Halle - ...

Weiterlesen …

| Ab April: LIVE-Rillen auf Radio CORAX

Als wenn man nicht schon genug zu tun hätte: Ab April 2018 gestalte ich eine eigene kleine Radiosendung beim Freien Radio CORAX in Halle – zu empfangen auf UKW 95,9 kHz oder per Livestream im Internet...

Weiterlesen …