Träume im Kopf, Wut im Bauch, Wärme im Herzen – das ist der Stoff, aus dem der hallesche Liedermacher Paul BARTSCH und seine BAND seit Jahren ihre Songs schneidern.
Intelligente Unterhaltung mit Ohrwurmqualität – poetisch und emotional, geradlinig und druckvoll, schnörkellos und subjektiv. Das bringt nicht nur die Verhältnisse zum Tanzen!
Und hier einige Pressestimmen zu den CDs "Tanzende Hunde - Die Lieder der Bordkapelle" (2013) sowie "Freund sein" (2016):

  • "CD des Monats" der deutschen Liederbestenliste im Februar 2014 | "Mit Spaß und Gewinn zu hören." (FOLKER, Januar/Februar 2014) | "Ein intelligentes Gesellschaftspanorama mit eingängigen Songs und großartigen Texten." (DAS MAGAZIN, Januar 2014) | "Die geschmeidigen Melodien ... täuschen nicht über die bittersüße Gefühlslage von Bartsch hinweg. ... Eine Reise, die sich lohnt." (Melodie & Rhythmus, Januar/Februar 2014) | "Es klingt wie ein Gundermann-Erbe-Antritt. ... alles andere als ein schlechter Ansatz." (www.deutsche-mugge.de) | "Paul Bartsch gehört zum festen Inventar der ost- und inzwischen gesamtdeutschen Liedermacherszene." (www.liederbestenliste.de > Januar 2014 > Empfehlung Lied) | "Die aktuelle CD von Paul Bartsch und seiner Bordkapellen-Band schickt ihre Hörer mit kraftvoller Musik und geistreichen, gesellschaftskritischen Texten ... auf Gedankenreise." (Ein Achtel Lorbeerblatt, Das Liedermacher-, Chanson- und Kleinkunstmagazin) | "Warm wirkt dieses Album, es ist keine elektronisch aufgepeppte, sterile Sammlung aus Designerbeats und griffigen Parolen, sondern eine nach Handarbeit und lebendigen Menschen klingende Abfolge von Liedern, die die Gegenwart aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten." (Steffen Könau in der Mitteldeutschen Zeitung, 15./16. Oktober 2016)

Termine & Veranstaltungen

11.01.2017 38820 Halberstadt, Gleimhaus, Domplatz 31 (19:30 - 22:00)
20.01.2017 01169 Dresden, CLUB PASSAGE (20:00 - 22:30)
22.03.2017 Skive/DK, Gymnasium
24.03.2017 28857 Syke, Wassermühle Barrien (20:00 - 22:30)
11.06.2017 06179 Langenbogen, Kirche (16:00 - 18:30)
16.11.2017 06193 Petersberg, Museum (19:30 - 22:00)
25.05.2018 06108 Halle, Musikhaus POLYHYMNIA (20:00 - 22:00)

Aktuelles

| Positive Resonanz

Man soll sich ja nicht unentwegt selbst auf die Schulter klopfen, aber wenn es andere tun, dann darf man es wohl auch genießen ...

Weiterlesen …

| Neues für Auge und Ohr

Von unserem Frühjahrskonzert im "Theater am Campus" der Hochschule Merseburg gibt es ein paar Videomitschnitte, ...

Weiterlesen …